Wertschätzende Kommunikation mit Kindern

Du möchtest gerne die Kommunikation mit deinem Kind verbessern. Dich selbst mit deinen eigenen Kommunikationsmustern aktiv auseinandersetzen? Weniger Schimpfen und Konflikte klar, aber mit viel Empathie lösen? 
Dann bist du in diesem Kurs genau richtig. 


Ich möchte euch neue Wege aufzeigen mit euren Kindern zu kommunizieren. Durch meine Ausbildung zum Berater in gewaltfreier Kommunikation und meinem Hintergrund als Erzieherin und Mutter von 2 Kindern, kann ich euch theoretisches Wissen vermitteln, dass wir immer umgehend an euren persönlichen Beispielen anwenden und ausprobieren werden. 

Kurs beinhaltet 6 Veranstaltungen

Kursstart:
 13. November 2020
6x Freitags
vom 19:00 - 20:30 Uhr

Kosten: 90 €  


Anmeldeschluss: 3. November 2020

Workshop - Wertschätzende Kommunikation - für mehr Verbindung mit sich selbst und der Familie


Die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg bietet mit ihrer Haltung und der Kommunikationstechnik einen Weg, Gefühle und Bedürfnisse zu sehen, wertschätzend mit ihnen umzugehen und im Kontakt mit anderen zu vermitteln.  

Ich möchte Ihnen in diesem Workshop einen Einblick in die gewaltfreie Kommunikation geben und Sie einladen, mit einigen Übungen und Diskussionen aktiv auszuprobieren, ob und inwiefern dieser Ansatz Ihr (Familien-) Leben bereichern kann.


Der Workshop findet im Kinderschutzbund AMBERG statt.
- 31. Oktober 2020          9:00-13:00 Uhr

Bei Interesse:

https://www.kinderschutzbund-am-su.de/2020/05/25/workshop-wertsch%C3%A4tzende-kommunikation-f%C3%BCr-mehr-verbindung-mit-sich-selbst-und-der-familie/ 

 

Workshop - Bindungsorientierte Elternschaft 

Eine sichere Bindung ist der beste Start ins Leben den wir unseren Kindern ermöglichen können. Sie ist die Basis für starke Wurzeln, die unseren Kindern den nötigen Halt geben durchs Leben zu gehen.

Ich möchte euch in diesem Workshop die Grundlagen der bindungsorientierten Elternschaft vermitteln. Anschließend werden wir gemeinsam erforschen, welche Glaubenssätze, Muster oder Haltungen uns von einer bindungsorientierten Elternschaft abhalten und wie wir bindungsorientiert Grenzen aufzeigen können. 

Termine:
- 25. Oktober 2020           9:00 - 11:00 Uhr

Kosten: 20 €

Anmeldeschluss: 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn