Über mich

Mein Name ist Magdalena Sommer, ich bin  31 Jahre alt und lebe gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei Töchtern in Bruck in der Oberpfalz.

Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin arbeitete ich einige Jahre in der stationären Jugendhilfe. Dort habe ich erlebt, was mit Kindern passiert, die unter sehr ungünstigen Bedingungen aufwachsen. Das Fehlen einer zuverlässigen Bindungsperson hat für diese kleinen Menschen schwerwiegende Folgen. Dadurch wurde mir die Tragweite sicherer Bindung noch bewusster.  

Nachdem ich zum ersten Mal selbst Mutter wurde, hat sich mein Wunsch intensiviert, Eltern darin zu bestärken mit ihren Kindern bindungsorientiert zu leben. Während der Elternzeit besuchte ich Vorlesungen im Bereich der Sozialpädagogik, um mich auch auf fachlicher Ebene noch intensiver mit dem Thema auseinander zu setzen.

Nach der Geburt meiner zweiten Tochter keimte in mir der Wunsch auf, einen Ort für Eltern zu schaffen, an dem ich sie auf der Reise durch die Höhen und Tiefen bindungsorientierter Elternschaft, begleiten kann.

Mit der Eröffnung der NestWärme in Schwandorf erfülle ich mir einen großen Herzenswunsch!